Die Zukunftsvergangenheit

Die Zukunftsvergangenheit

„Wenn die Angst dich begleitet, lebst du in der Zukunft. Wenn die Sorge dich begleitet, hältst du dich in der Vergangenheit auf. Du grübelst und zweifelst ob der Erfahrungen, die dich geprägt haben. Die Angst ist deine Projektion in eine dir unbekannte Konstante. Der Spiegel der Wahrheit liegt einzig und allein in der Gegenwart. Gepäck trägst du auf allen deinen Wegen mit dir. „Verstaue“ es behutsam und sortiere es sinnvoll. Hüte es liebevoll, wie einen Schatz. Es ist der Schatz, der sich in deinen Erfahrungen verbirgt. Nur fremdes „Gepäck“ darfst du gegebenenfalls ablegen. Bedenke, dass du selbst das Gepäck bist. Du allein entscheidest, wie schwer oder wie leicht dein Gepäck auf deinen Wegen wird.“ (Gabi Stratmann)

Du hast Zweifel an dem Wahrheitsgehalt dieser Aussage? Dann öffne einmal deine Handtasche, Brieftasche, Koffer, Sporttasche oder deinen Wanderrucksack. Was du vorfindest, sind Utensilien, die dich und deine Persönlichkeit spiegeln. Nur eben im Aussen. Und was verbindest du mit ihnen oder mit einer gewissen Ordnung bzw. in vielen Fällen Unordnung in der Tasche... ?

Was wirst du in einer Welt nach der Industrie für dich, für deine Mitarbeiter, für deine Kollegen tun? Welchen Mehrwert bietest du in der Zukunft? Wer willst du sein? Wo willst du hin?

Übernehme heute die Verantwortung für die Welt von Morgen!

www.gabistratmann.com
www.alpenland-akademie.com

Verschiebe Gesundheit, Leben und Liebe niemals auf später!

Love my job! Love my clients! Love austria!

Gabi Stratmann

Gesundes Business im Wandel!
Gabi Stratmann steht für "Gesundheit & Stabilität für das Unternehmen Mensch!" Feel good, Feel free, Feel better, Be you! Change your life! Change the world!

#gabistratmann #bundestag #generaldebatte #europeancouncil#bundestag #regierungserklärung #europa #bayerischerlandtag#philosophie #zukunftgestalten #Erfolg #Training #Personaltraining#leadership #austriacenter #wien #innsbruck #tirol #landeck #salzburg#golfresortachental #almwellnesstuffbad #austriacentervienna #selfness#münchen #gesundesbusinessimwandel #gesundheit #stabilität#changecamp #posthotelstrengen


Generationsthema Respekt

Generationsthema Respekt

Respektlosigkeit als Generationsthema? Was tun, wenn sie dir begegnet... Was die einen zu viel an Selbstbewusstsein an den Tag legen, fehlt anderen beinahe gänzlich. Auch hier sind die gegensätzlichen Pole oder Extreme klar zu erkennen.

Das "Allesisteinsgefühl" der neuen WIR-Gesellschaft, lässt in vielen Fällen jede Achtung vor deren Mitmenschen verlieren. Grenzen (auch sichtbare) werden überschritten, die Bedürfnisse anderer ignoriert, Gutmütigkeit sogleich ausgenutzt. Ein "alles für sich selbst beanspruchen" geht um. Viele selbsternannte "Therapeuten, Coaches, Trainer" nehmen diesen Trend zum Anlass, Menschen in die Isolation zu führen - Ich zuerst, koste es was es wolle. Um jeden Preis wird der eigene Wille vornan gestellt. Die eigene Lebensweise wird dem jeweiligen Gegenüber aufgezwungen.

Ein solches Vorgehen, ist mit Verlaub eine spalterische Prägung und regelrechter Missbrauch am Kunden. Im zwischenmenschlichen Umgang, zeigt sich in diversen, in Teilen zunächst harmlos wirkenden Handlungen, die unter dem Deckmantel des neuen Wir-Gefühl's, vorgenommen werden, die Perversion der Geringschätzung anderer Menschen.

Die Missachtung sämtlicher Grenzen, im wahrsten Sinne des Wortes, muss definitiv zum Ausschluss der Missetäter führen.

Erkennst du ein solches Muster unter deinen Kontakten, Freunden, Bekannten, am Arbeitsplatz, etc., hinterfrage es und setze zeitnah eine unmissverständliche Grenze. Bevor du ein gefühltes Leben auf der Flucht führst, um dich vor "Übergriffen" dieser Art zu schützen. Denn sie nehmen erheblichen Raum in deinem Leben ein; als Energiefresser, Kleinmacher, Manipulationen, Bremser. Es sind Unruhestifter, die sich schleichend und ungeniert der Fremdbestimmung deiner gesamten Lebensbereiche bedienen und deinen inneren Frieden regelrecht vergiften.

In solchen Momenten stehst du tatsächlich an erster Stelle und bist dir selbst gegenüber dazu verpflichtet, solche Personen aus deinem Umfeld zu verbannen, indem du deine Grenze setzt. Mach ihnen klar, was deine Spielregeln für einen wertschätzenden Umgang auf deinem Territorium sind.

Auch und gerade bei dem "Allesisteinsgefühl" und dem neuen "Wir-Gedanken" muss ein gesundes und sensibles Maß der Ausgewogenheit hergestellt werden. Ebenso bei dem Trend des "Allesrichtetsichnachmir" braucht es Feingefühl, um zu erkennen, wann diese Form der Macht ausgelebt werden darf oder sogar muss und wann es schlicht und einfach eine neue Form des Narzismus offenbart, die Menschen auseinander treibt.

(c) Gabi Stratmann

Nur wer Perspektiven wechselt, kann auch Perspektiven schaffen!

Übernehme heute die Verantwortung für die Welt von Morgen!

www.gabistratmann.com
www.alpenland-akademie.com

Verschiebe Gesundheit, Leben und Liebe niemals auf später!

Love my job! Love my clients! Love austria!

Gabi Stratmann

Gesundes Business im Wandel!
Gabi Stratmann steht für "Gesundheit & Stabilität für das Unternehmen Mensch!" Feel good, Feel free, Feel better, Be you! Change your life! Change the world!

#gabistratmann #bundestag #generaldebatte #europeancouncil#regierungserklärung #europa #bayerischerlandtag #philosophie#zukunftgestalten #Erfolg #Training #Personaltraining #leadership#austriacenter #wien #innsbruck #tirol #landeck #salzburg#golfresortachental #almwellnesstuffbad #austriacentervienna #selfness#münchen #gesundesbusinessimwandel #gesundheit #stabilität#changecamp #posthotelstrengen


Das Ticken der Uhr ...

Das Ticken der Uhr ...

„Das Ticken der Uhr... Für mich etwas ganz besonderes. Für die einen lästiger Lärm. Für andere ein gleichmässiger entspannender Rythmus. Ähnlich einer Meditation. Im gleichmässigen Pendelschlag steckt das Pulsieren der Zeit selbst. Sie läuft, solange eine Spannung vorherrscht. In der Uhr ist es die aufgezogene Spule, die den Zeigern ihren inneren Antrieb verleihen und das Pendel in Schwingung bringen. Im Leben benötigt es gleichermassen innere muskuläre Spannung, um sein Leben zu gestalten und sich oder etwas in Bewegung zu bringen. Fehlt diese innere Spannung im Menschen, fehlt der innere und äussere Antrieb. Bleibt die Uhr stehen oder gar du selbst, so läuft die Zeit selbst, weiter.

Der berühmte Zahn der Zeit, nagt. In der Uhr und in uns. Tatsächlich erfolgt die Kraftübertragung sowohl in der Uhr wie in unseren Körpern, über eine Art Zahn, einen Stift und kleine elektrische Teilchen, durch die der Antrieb gesteuert wird. Während das Uhrwerk immer wieder in Gang gesetzt werden kann und damit ein ewiges Leben ermöglicht ist, läuft unsere Zeit hingegen ab. Unsere Körper sind nicht auf Dauer „reparabel“.

Besinne dich auf deine Kräfte und gehe, besonders in deinem Alltag, bewusst und mit Bedacht durch dein Leben. Beschränke diese Bewusstheit nicht nur auf deine Freizeit.

Denke immer daran, dass deine Uhr dich überdauert; die Zeit selbst aber weiterläuft, während deine begrenzt ist. Nutze deine Zeit sinnvoll, sinnstiftend und kreativ. Sie ist ausreichend vorhanden. Du darfst dich an ihr bedienen. Sie kostet dich kein Geld, wohl aber wertolle Lebenszeit.“ (Gabi Stratmann)

Nur wer Perspektiven wechselt, kann auch Perspektiven schaffen!

Übernehme heute die Verantwortung für die Welt von Morgen!

www.gabistratmann.com
www.alpenland-akademie.com

Verschiebe Gesundheit, Leben und Liebe niemals auf später!

Love my job! Love my clients! Love austria!

Gabi Stratmann

Gesundes Business im Wandel!
Gabi Stratmann steht für "Gesundheit & Stabilität für das Unternehmen Mensch!" Feel good, Feel free, Feel better, Be you! Change your life! Change the world!

#gabistratmann #bundestag #generaldebatte #europeancouncil#regierungserklärung #europa #bayerischerlandtag #philosophie#zukunftgestalten #Erfolg #Training #Personaltraining #leadership#austriacenter #wien #innsbruck #tirol #landeck #salzburg#golfresortachental #almwellnesstuffbad #austriacentervienna #selfness#münchen #gesundesbusinessimwandel #gesundheit #stabilität#changecamp #posthotelstrengen


Gesellschaft im Umbruch - Glanz & Glamour

Gesellschaft im Umbruch - Glanz & Glamour

Gedanken zum Tage: Eine Gesellschafft im Umbruch. Es geht vielfach nur noch um den Wettlauf um Auszeichnungen und Trophäen; um millionenschwere Umsätze quasi über Nacht, ohne dafür viel leisten zu müssen; um glänzende Prestigesymbole, die zur Schow gestellt werden; um die ewige Jugend und andauernde Fitness inklusive Vorführung eines top geformten Körpers; um lifestyle wie es gerade passt; um neu geschaffene Wunderkunstprodukte, die für das Überleben der Menschheit unabdingbar sind; um Showact‘s auf jeder Ebene zur Selbstinszenierung, selbstredend mit arrangierten „Beweisbildern“; um Negativdarstellungen anderer Personen und deren Ideen; um das Nachahmen vermeintlich gefragter grosser Persönlichkeiten; etc.

Die Liste liesse sich beinahe unendlich erweitern. Kaum jemandem scheint aufzufallen, dass diese lifestyle shows in vielen Fällen am realen Leben vorbei gehen. Geblendet von Glanz und Glamour und vorgetäuschter Popularität und Leichtigkeit, bemerken scheinbar viele eine fehlende ökonomische Ausrichtung nicht. Das vermeintliche „Produkt“, bietet häufig keinerlei zielgruppengerechte Differenzierung und keinen echten Mehrwert für die Bedürfnisse des realen Marktes.

Der Kunde verliert nicht selten viel Geld für ein regelrechtes „Geisterprodukt“; der schnelle Reichtum, in kürzester Zeit, ganz easy, frei von jedem Risiko, mit dauerhafter Erfolgsgarantie, inklusive Verjüngungsprogramm und nonstop power.

Die, die eines Tages die bittere Realität erkennen, bekommen zu hören, dass sie Erfolgsverhinderer seien und werden aus den erlauchten Kreisen förmlich ausgestossen.

In den meisten Fällen, die zu mir kommen, ist nicht klar, worauf man sich eigentlich eingelassen hat. Eine Tortur im Nebel, so scheint es. Ein Geisterbusiness hält den Trend. Eine kritische Entwicklung, die den freien Willen untergräbt und eine uniformierte Welt erzeugt. Ich finde es sehr bedenklich, wenn Menschen, nach derart manipulativen Methoden, wieder individualisiert werden müssen, damit diese in der realen Welt, ihren Platz „zurückerobern“ können. Es ist mitunter ein langer Prozess, sie in ihrem Selbstwert zu bestärken und ihnen ihr Selbstvertrauen zurückzugeben.

(C) Gabi Stratmann


Wiederkäuer finden keine Lösung - Tagesgedanke

Aus der Reihe "Gedanken zum Tage"

Wiederkäuer finden keine Lösung

04. Juli 2018

Man muss nicht alles herunterschlucken. Das permanente Wiederkäuen von Problemen aber, hält sie in selbstgefährdender Weise aufrecht. Lerne Unangenehmes zeitnah ungewürzt, also frei von Schusspulver, zu artikulieren. Entweder du belässt es dann dabei oder du beschäftigst dich sogleich mit der Lösung. Der Mensch baut, bastelt und flickt an seinen Problemen herum. Klopft die Lösung des Problems an, wird das Problem regelrecht zementiert. Klar, dass du dort nicht heraus kommst.

Noch einmal:

Du weisst nicht, dass es Dinge gibt, die es nicht gibt. Einfach Machen!

Keine Vergleiche mit anderen und keine Wertungen. Nur TUN!

Niemals für andere im Vorfeld denken. Das Denken überlassen wir jedem selbst!

Nur wenn das Denken zu Schäden führt, dürfen wir behutsam korrigieren.

Was das Wiederkäuen angeht; das überlasse besser den vierbeinigen Experten.

Alles klar? Dann los oder noch einmal von vorn. Je nachdem, wo du gerade stehst.

(Gabi Stratmann)

Nur wer Perspektiven wechselt, kann auch Perspektiven schaffen!

Was wirst du in einer Welt nach der Industrie für dich, für deine Mitarbeiter, für deine Kollegen tun? Welchen Mehrwert bietest du in der Zukunft? Wer willst du sein? Wo willst du hin?

Übernehme heute die Verantwortung für die Welt von Morgen!

www.gabistratmann.com
www.alpenland-akademie.com

Verschiebe Gesundheit, Leben und Liebe niemals auf später!

Love my job! Love my clients! Love austria!

Gabi Stratmann

Gesundes Business im Wandel!
Gabi Stratmann steht für "Gesundheit & Stabilität für das Unternehmen Mensch!" Feel good, Feel free, Feel better, Be you! Change your life! Change the world!

#gabistratmann #bundestag #generaldebatte #europeancouncil#bundestag #regierungserklärung #europa #bayerischerlandtag#philosophie #zukunftgestalten #Erfolg #Training #Personaltraining#leadership #austriacenter #wien #innsbruck #tirol #landeck #salzburg#golfresortachental #almwellnesstuffbad #austriacentervienna #selfness#münchen #gesundesbusinessimwandel #gesundheit #stabilität#changecamp #posthotelstrengen


Die Würde des Menschen - Tagesgedanke

Aus der Reihe "Gedanken zum Tage"

Die Würde des Menschen

04. Juli 2018

„Leider ist die Würde des Menschen in vielen Fällen stark geschädigt. Wir sollten diese wieder herstellen, anstatt darüber zu debattieren, wie diese weiter verschlechtert werden kann. Nicht nur aus politischer Sicht. Wenn ich mir so manches Machtgerangel auch im Business sowie in den sozialen Medien anschaue, scheint die Würde inklusive Anstand grundlegend verloren.“ (Gabi Stratmann)

Nur wer Perspektiven wechselt, kann auch Perspektiven schaffen!

Was wirst du in einer Welt nach der Industrie für dich, für deine Mitarbeiter, für deine Kollegen tun? Welchen Mehrwert bietest du in der Zukunft? Wer willst du sein? Wo willst du hin?

Übernehme heute die Verantwortung für die Welt von Morgen!

www.gabistratmann.com
www.alpenland-akademie.com

Verschiebe Gesundheit, Leben und Liebe niemals auf später!

Love my job! Love my clients! Love austria!

Gabi Stratmann

Gesundes Business im Wandel!
Gabi Stratmann steht für "Gesundheit & Stabilität für das Unternehmen Mensch!" Feel good, Feel free, Feel better, Be you! Change your life! Change the world!

#gabistratmann #bundestag #generaldebatte #europeancouncil #bundestag #regierungserklärung #europa #bayerischerlandtag#philosophie #zukunftgestalten #Erfolg #Training #Personaltraining#leadership #austriacenter #wien #innsbruck #tirol #landeck #salzburg#golfresortachental #almwellnesstuffbad #austriacentervienna #selfness#münchen #gesundesbusinessimwandel #gesundheit #stabilität#changecamp #posthotelstrengen


Für etwas zu kämpfen - Tagesgedanke

Aus der Reihe "Gedanken zum Tage"

Für etwas zu kämpfen

04. Juli 2018

„Natürlich lohnt es sich, sich für seine Überzeugungen einzusetzen. Die Frage ist, zu welchem Preis und welche Konsequenzen damit verbunden sind. In Krisenzeiten müssen persönliche Überzeugungen mit Werten belegt und in vernünftigen Dialogen abgewogen werden. Berechtige Zweifel sollten angeschaut werden, bevor die Brechstange heraus geholt wird.“ (Gabi Stratmann)

Nur wer Perspektiven wechselt, kann auch Perspektiven schaffen!

Was wirst du in einer Welt nach der Industrie für dich, für deine Mitarbeiter, für deine Kollegen tun? Welchen Mehrwert bietest du in der Zukunft? Wer willst du sein? Wo willst du hin?

Übernehme heute die Verantwortung für die Welt von Morgen!

www.gabistratmann.com
www.alpenland-akademie.com

Verschiebe Gesundheit, Leben und Liebe niemals auf später!

Love my job! Love my clients! Love austria!

Gabi Stratmann

Gesundes Business im Wandel!
Gabi Stratmann steht für "Gesundheit & Stabilität für das Unternehmen Mensch!" Feel good, Feel free, Feel better, Be you! Change your life! Change the world!

#gabistratmann #bundestag #generaldebatte #europeancouncil#bundestag #regierungserklärung #europa #bayerischerlandtag#philosophie #zukunftgestalten #Erfolg #Training #Personaltraining#leadership #austriacenter #wien #innsbruck #tirol #landeck #salzburg#golfresortachental #almwellnesstuffbad #austriacentervienna #selfness#münchen #gesundesbusinessimwandel #gesundheit #stabilität#changecamp #posthotelstrengen


Warum ich vom Gesunden Business im Wandel spreche

Warum ich vom Gesunden Business im Wandel spreche

Was heißt das eigentlich?

Da ich gefragt wurde, warum ich politisiere; nun ich politisiere nicht, ich mache mir Gedanken zur Zukunft, da die Wirtschaft, potentielle Innovationen und die Entwicklung jedes Einzelnen auch von politischen Themen abhängig sind.

Wenn ich von gesundem Business im Wandel und der Zukunftsfähigkeit spreche, muss ich politisches, ökonomisches, religiöses und psychologisches gleichermassen berücksichtigen, wie das internationale Weltgeschehen im Blick haben.

Dazu gehört auch, besonders bei meinem philosophischen integralen Ansatz, aktuelle und potentielle künftige Geschehnisse und Ereignisse zu analysieren. Eine Art Handlungsplattform der Zukunft zu schaffen, um Handlungsfelder der Zukunft zu erkennen und Unternehmen und Mensch erfolgreich dort hinführen zu können.

Zum anderen haben wir eine Zeit erreicht, in der unabhängige diplomatische Bemühungen notwendig sind, um wachzurütteln, zum Nachdenken anzuregen und Lösungsansätze zu liefern. Ich gehöre zu den Menschen, die nicht die Augen verschliessen, wenn es eng wird oder sich gar den Mund verbieten lassen. Ich handele dort, wo es notwendig ist und besetze entsprechende Positionen.

Ich möchte unserer Nachwelt, eine Welt des Friedens und der Freiheit, mit lebenswerten Perspektiven hinterlassen. Die Lage auf der Welt ist zu ernst, um zu schweigen.

Vielleicht fühlt sich der ein oder andere eingeladen, einmal darüber nachzudenken. Das Leben besteht, bei aller positiver Einstellung, nun einmal nicht nur aus oberflächlicher Gaudi.

Es steht jedem frei, meine Angebote anzunehmen oder nicht. Warum liest du hier, wenn dir meine Timeline nicht gefällt? Wenn dir etwas gar nicht zusagt, wende dich doch den Dingen zu, die dir Freude bereiten und dein Herz öffnen.

Und da es gerade so schön hinein passt, verweise ich wieder auf meinen Werbeblock, der es exakt auf den Punkt bringt ...

Love my job! Love my live! Love my clients!

Nur wer Perspektiven wechselt, kann auch Perspektiven schaffen!

Was wirst du in einer Welt nach der Industrie für dich, für deine Mitarbeiter, für deine Kollegen tun? Welchen Mehrwert bietest du in der Zukunft? Wer willst du sein? Wo willst du hin?

Übernehme heute die Verantwortung für die Welt von Morgen!

www.gabistratmann.com
www.alpenland-akademie.com

Verschiebe Gesundheit, Leben und Liebe niemals auf später!

Love my job! Love my clients! Love austria!

Gabi Stratmann

Gesundes Business im Wandel!
Gabi Stratmann steht für "Gesundheit & Stabilität für das Unternehmen Mensch!" Feel good, Feel free, Feel better, Be you! Change your life! Change the world!

#gabistratmann #europeancouncil #bundestag #regierungserklärung#europa #bayerischerlandtag #philosophie #zukunftgestalten #Erfolg#Training #Personaltraining #leadership #austriacenter #wien #innsbruck#tirol #landeck #salzburg #golfresortachental #almwellnesstuffbad#austriacentervienna #selfness #münchen #gesundesbusinessimwandel#gesundheit #stabilität #changecamp #posthotelstrengen


"Entweder-Oder" - Tagesgedanke

Aus der Reihe "Gedanken zum Tage"

Wenn-Dann... Wenn-Dann... Wenn-Dann... Erwartungshaltungen... Druckmittel...

03. Juli 2018

Ein desaströses Bild, daß Deutschland gerade in der Welt abliefert. Wer die Allmacht Gottes für sich beansprucht und in der Lage ist, eine Kanzlerin zu erschaffen, kann doch jetzt bitte den Weltfrieden erschaffen und dem Elend und Leid auf diesem Planeten begegnen. Die Gefahren von Alleingängen habe ich genügend erläutert. Auf das selbstgefällige Auftreten nach diesem Showkampf, muss allerdings hingewiesen werden. Wir alle sind angewiesen auf diplomatische Friedensbemühungen und den Zusammenhalt und Toleranz aller Parteien und Länder. Zu viele Kompromisse schaffen weitere Probleme und lösen nicht in Ansätzen. Wir alle wissen nur zu gut, daß Unruhen dieser Art in Regierungssystemen der Anfang größerer Konflikte sind, wie wir in der Vergangenheit mehrfach erleben mussten. Deutschland steht nun ein wenig destabilisiert in der Welt dar und muss erneut Vertrauen aufbauen.

Jetzt Erwartungshaltungen auszusprechen und die Toleranz der Parteien auf ähnlichen drohgebärdenden Wegen zu fordern, lässt jeden Funken Anstand vermissen.

Ein Sportmoderator bat kürzlich wahnwitziger Weise die deutschen Spieler darum, während des Spieles an die Nerven des Publikums zu denken. Vielleicht denkt eine bedauerlicher Weise zweite "Unruhepartei" in unserem Land, an die Nerven der umliegenden Länder und Koalitionspartner, die den Atem angehalten haben und gebannt auf unser Land schauen.

Hier wäre doch wohl eine Entschuldigung weitaus angebrachter, als weiter mit Wenn-Dann-Forderungen zu drohen. Von der eigenen Bevölkerung einmal abgesehen, denn diese wird seit Jahren angesichts vieler sozialer Probleme in unserem Land, kompromisslos ignoriert. Tatsächlich gebührt auch hier ein Dankeschön an die Nation, denn die Bevölkerung im Land, ist, von einigen verzweifelten Ironiereaktionen einmal abgesehen, ruhig geblieben. Es hätte auch zu Demonstrationen und Aufständen kommen können. Die Bevölkerung in diesem Land hat einmal mehr ihre Vernunft auf einem explosiven Pulverfass bewiesen.

Noch haben wir nichts gelöst; die Koalitionspartner müssen toleranter Weise mitgehen, was bei dem Sachverhalt von Transitzentren, menschlich wie rechtlich, äusserst schwierig werden dürfte; Deutschland ist nicht nur von Österreich abhängig, sondern von den Reaktionen aller Länder. Österreich wird nun zu nationalem Handeln an seinen Aussengrenzen gezwungen. Italien hat seine klare Haltung zu diesem Vorgehen mehrfach geäussert, etc.

Einen solchen Kurswechsel zu erzwingen, erinnert an die langwierigen und schwierigen Koalitionsverhandlungen und unsere deutsche Vergangenheit. Ich darf daran erinnern, daß es schon einmal "Läger" in unserem Land gab, unabhängig der Betitelung.

Deutschland hat sich ein weiteres Denkmal in seiner Geschichte gesetzt. Einen Eintrag in den Geschichtsbüchern ebenfalls. So viel ist sicher. Ein Urteil darüber, ob es sich hierbei um ein rühmliches Denkmal handelt, überlasse ich jedem selbst.

Die Fassade unseres Landes bröckelt, Steinchen um Steichen. Ob man, bitte seht es mir nach, zu so viel "Dummheit" und Arroganz gratulieren kann, wage ich zu bezweifeln.

Die bröckelnden Steine beginnen jetzt erst zu rollen...

Politik auf „geheimen“ Papieren aus der Schreibtischschublade, die niemand wirklich kennt, zu gestalten und immer weiter nachzulegen, wird das Feuer weiter anheizen.

Ein trauriges Schauspiel eines bis dato starken Landes. Jetzt erst werden sich Toleranz und Friedensbereitschaft beweisen müssen.

#gabistratmann #europeancouncil #bundestag #regierungserklärung#europa #bayerischerlandtag #philosophie


Rücktritt vom Rücktritt - Tagesgedanke

Rücktritt vom Rücktritt

Aus der Reihe "Gedanken zum Tage"

02. Juli 2018

Ein neuer Morgen, der Himmel zeigt sich in seinem schönsten Blau, die Sonne lacht, immerhin und dennoch liegt in einstelligen Temperaturen ein Hauch von Frost in der Luft.

Eine brandgefährliche Entwicklung. Einzelne Rücktritte ziehen einen Tsunamie nach sich und entfachen das Feuer erneut.

Die Parallelen zur Rosenthalstudie finde ich erschreckend. Meine Empfehlung, sich mit dieser auseinander zu setzen.

Wenn Ideale zur wahnhaften Ideologie werden, verdichten sich Gedankengänge so stark, dass die Realität verkannt wird. Wahnhaft wird dann versucht, die eigene Sichtweise um jeden Preis durchzusetzen.
(Das Thema ist komplexer, das war die Kurzfassung. Ich muss selbst erst einmal sortieren.) Solche Phänomene kamen in der Vergangenheit immer wieder vor; etwa Napoleon, Hitler und Co. In solchen Phänomen beginnen „Hin und Her Spielchen“, „noch einmal ein Versuch“, „mein letztes Entgegenkommen“, „wir geben den Ton an“ „... und wir, die csu haben in den letzten Wochen und Monaten die EU gerockt“ ... nur niemals ohne Hintertüre... Zurück bleiben Ruinen.

Theoretisch kann jede Partei diesem Phänomen erliegen. Dem Land fehlen echte Philosophen, die anregen, wachrütteln, Lösungsansätze entwickeln und wieder Stimme bekommen. Die Frage nach dem „was wäre wenn des Seins“ ist aktueller denn je.

Man darf jetzt nicht dramatisieren, die Gefahren und Mechanismen, die dahinter wirken, auch nicht ignorieren.

Ich muss gestehen, ich bin einigermassen entsetzt.

Mein dringender Appell: beendet das politische Elfmeterschiessen!

#gabistratmann #europeancouncil #bundestag #regierungserklärung#europa #bayerischerlandtag #philosophie